Kai Huckenbeck zählt seit vielen Jahren zu den absoluten deutschen Toppiloten. Dies bewies er nicht nur mit seinen deutschen Meistertiteln 2013 und 2014, sondern vor allem auch bei vielen internationalen Rennen, wie der Europameisterschaft in Güstrow oder in der Best Pairs Serie 2017. Für den 24-jährigen Werlter ist der Eichenring eine zweite Heimbahn, hat er hier doch unzählige Runden in seiner Jugendzeit gedreht. Außerdem startet er in der laufenden Saison für das Emsland Speedway Team Dohren. Kai wird sicherlich wie gewohnt in Dohren zu den Besten gehören und ordentlich Punkte für Team Germany einsammeln!

Kai Huckenbeck - Deutschland

Geb.: 23.02.1993

Wohnort: Werlte 

Website: www.huckenbeck-speedway.de

Größte Erfolge:

- 3. Platz beim SEC in Güstrow 2016

- 2 x Deutscher Speedway Einzelmeister (2013,2014)

- Deutscher Mannschaftsmeister mit dem MSC Brokstedt 2014

Clubs: MSC Werlte, MSC Brokstedt (1. Bundesliga), Kings Lynn Stars (UK), PGE EKSTRALIGA MRGARDEN GKM Grudziądz (PL), MSC Dohren (2. Bundesliga)